Die Entdeckung des Raums als eines Systems um 1600

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://hdl.handle.net/10900/69442
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-694424
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-10856
Dokumentart: Aufsatz
Date: 2016
Source: reflex ; 6, 2015 ; 3
Language: German
Faculty: 5 Philosophische Fakultät
5 Philosophische Fakultät
Department: Kunstgeschichte
DDC Classifikation: 100 - Philosophy
530 - Physics
Keywords: Galilei, Galileo , System , Philosophie , Physik , Descartes, René
Other Keywords: Raumkonzept
philosophy
conception of space
physics
ISBN: 1868-7199
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Im frühen 17. Jahrhundert entstand ein Raumkonzept, das eng mit den Gesetzen der Physik verbunden war. So wurde zum ersten Mal ein relationales Raumverständnis präzisiert, welches das auf Aristoteles fußende Sphärenmodell von Raum aus dem frühen 14. Jahrhundert zu ersetzen begann. Im Zuge der Feststellung und Formulierung der Gesetze von Natur und Physik um 1600 brachten Wissenschaftler wie Galilei, Kepler und Descartes das Konzept des Raums als dem eines Systems hervor.

This item appears in the following Collection(s)