Blätterungen asymptotisch flacher Mannigfaltigkeiten und ihre Evolution

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/58494
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-584946
Dokumentart: Dissertation
Date: 2014-12-19
Language: German
Faculty: 7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Department: Mathematik
Advisor: Huisken, Gerhard (Prof. Dr.)
Day of Oral Examination: 2014-12-18
DDC Classifikation: 510 - Mathematics
Keywords: Mathematik , Allgemeine Relativitätstheorie , Geometrische Analysis
Other Keywords: Asymptotisch flache Mannigfaltigkeiten
Flächen konstanter mittlerer Krümmung
Flächen konstanter Expansion
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Huisken-Yau zeigten 1995, dass eine asymptotisch flache Riemannsche Mannigfaltigkeit eindeutig durch Flächen konstanter mittlerer Krümmung geblättert werden kann, falls sie asymptotisch gleich der (räumlichen) Schwarzschild Lösung ist. Seit dem hat sich diese Blätterung in der mathematischen Allgemeinen Relativitätstheorie als Werkzeug isolierter gravitativer Systeme etabliert. Huisken-Yaus Ergebnisse wurden in den letzten Jahren unter anderem von Metzger, Huang und Eichmair-Metzger verallgemeinert. In dieser Arbeit werden neue Ergebnisse zu diesen Flächen bewiesen, darunter ein erstmaliges Ergebnis zur Evolution dieser Flächen sowie verallgemeinerte Existenz- und Eindeutigkeitsresultate. Dabei wird erklärt in welchem Sinn diese neuen Ergebnisse konzeptionell optimal sind.

This item appears in the following Collection(s)