Qualitätstestierung in der Weiterbildung: Zur Bedeutung des Teilnehmenden im Rahmen der Qualitätstestierung nach LQW.

DSpace Repository

Show simple item record

dc.contributor.advisor Schrader, Josef (Prof. Dr.) de_DE
dc.contributor.author Mauch, Annette de_DE
dc.date.accessioned 2012-10-30 de_DE
dc.date.accessioned 2014-03-18T10:04:04Z
dc.date.available 2012-10-30 de_DE
dc.date.available 2014-03-18T10:04:04Z
dc.date.issued 2012 de_DE
dc.identifier.other 372841171 de_DE
dc.identifier.uri http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-64897 de_DE
dc.identifier.uri http://hdl.handle.net/10900/47967
dc.description.abstract Immer mehr Weiterbildungseinrichtungen lassen sich ihre Qualität testieren. Am Lehrstuhl Erwachsenenbildung/Weiterbildung der Universität Tübingen erfolgte in den Jahren 2003-2007 eine Systemevaluation speziell des Qualitätstestierungsmodells LQW (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung). An diese Forschungsarbeiten knüpft die Dissertation an, indem das LQW-Modell unter der Fragestellung „Welche Bedeutung kommt speziell dem Teilnehmenden im Rahmen der Qualitätstestierung nach LQW zu?“ untersucht wird. Die für die Analyse des Untersuchungsgegenstandes Bedeutung des Teilnehmenden festgelegten drei Untersuchungsebenen waren das von den LQW Modellentwicklern bereitgestellte Handbuch zum LQW Modell, das Handeln der Organisationsangehörigen von LQW-testierten Weiterbildungseinrichtungen sowie die Selbstreporte dieser Einrichtungen. Innerhalb von vier Fallstudien, durchgeführt in staatlichen sowie privatwirtschaftlichen Weiterbildungseinrichtungen, wurden Organisationsangehörige unterschiedlicher Funktionen mittels Experteninterviews zur Bedeutung des Teilnehmenden in ihrem Handeln befragt. Ergänzend zu diesen Interviews wurden das Handbuch zum LQW Modell sowie die Selbstreporte der Falleinrichtungen methodisch einer systematischen Dokumentenanalyse unterzogen. de_DE
dc.description.abstract Empirical Findings on the Participant’s Role in the Introduction of Quality Management into Organizations of Further Training Organizations of Further Training let attest their quality. This dissertation analyses the LQW-model under the question: Which meaning has the participant in the introduction of quality management? en
dc.language.iso de_DE de_DE
dc.publisher Universität Tübingen de_DE
dc.rights ubt-podok de_DE
dc.rights.uri http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/doku/lic_mit_pod.php?la=de de_DE
dc.rights.uri http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/doku/lic_mit_pod.php?la=en en
dc.subject.classification Qualität <Philosophie> , Zertifizierung , Erwachsenenbildung , Weiterbildung , Qualitätsmanagement de_DE
dc.subject.ddc 300 de_DE
dc.subject.other Quality , Quality Management , Further Training en
dc.title Qualitätstestierung in der Weiterbildung: Zur Bedeutung des Teilnehmenden im Rahmen der Qualitätstestierung nach LQW. de_DE
dc.title Empirical Findings on the Participant’s Role in the Introduction of Quality Management into Organizations of Further Training en
dc.type Dissertation de_DE
dcterms.dateAccepted 2012-10-10 de_DE
utue.publikation.fachbereich Erziehungswissenschaft de_DE
utue.publikation.fakultaet 6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät de_DE
dcterms.DCMIType Text de_DE
utue.publikation.typ doctoralThesis de_DE
utue.opus.id 6489 de_DE
thesis.grantor 6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät de_DE

Dateien:

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record