Marketing für Best Ager

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-45855
http://hdl.handle.net/10900/44080
Dokumentart: ResearchPaper
Date: 2010
Source: Reutlinger Diskussionsbeiträge zu Marketing & Management ; 2010,1
Language: German
Faculty: 9 Sonstige / Externe
Department: Sonstige/Externe
DDC Classifikation: 330 - Economics
Keywords: Marketing , Alter
Other Keywords: Senioren
Best Ager
Other Contributors: Rennhak, Carsten
Nufer, Gerd (Hrsg.)
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

In Anbetracht des erhöhten Wettbewerbsdruckes wird es für Unternehmen immer wichtiger, neue, zukunftsträchtige Märkte zu erschließen. Wie kaum eine andere rückt daher zunehmend die Zielgruppe der über 50-Jährigen, von der prognostiziert wird, dass sie die Käufergruppe der Zukunft darstellt, in den Brennpunkt der Interessen. Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit dem Markt der Best Ager, analysiert dessen zunehmende Bedeutung für die Wirtschaft anhand des demographischen Wandels und der veränderten Marktbedingungen und zeigt dessen zukünftiges Potenzial auf. Zur bestmöglichen Erschließung dieser Zielgruppe werden Möglichkeiten zur Marktsegmentierung beleuchtet und Gestaltungsempfehlungen für einen zielgruppengerechten Marketing-Mix gegeben. Zusätzlich soll ein Beispiel aus der Praxis eine erfolgreich umgesetzte Ansprache der Zielgruppe veranschaulichen.

This item appears in the following Collection(s)