Show simple item record

dc.contributor.author Overath, Angelika
dc.date.accessioned 2012-12-05T11:06:58Z
dc.date.available 2012-12-05T11:06:58Z
dc.date.created 2006-03-02 de_DE
dc.date.issued 2006-07-26 de_DE
dc.identifier.uri http://hdl.handle.net/10900/35599
dc.format.extent 01:00:00 de_DE
dc.language de_DE de_DE
dc.publisher Universitätsbibliothek Tübingen de_DE
dc.title Nahe Tage de_DE
dc.type Ton de_DE
ubtrd.sendung.anfangsworte Intro Ex Libris, danach Anmoderation, Lesung mit Musik in Kapitel unterteilt de_DE
ubtrd.archiv.archivar sl de_DE
ubtrd.archiv.archivnr 1057 de_DE
ubtrd.sendung.cdtracks de_DE
ubtrd.sendung.cmsec de_DE
ubtrd.sendung.endworte Musik de_DE
ubtrd.sendung.form komplette Stundensendung de_DE
ubtrd.sendung.freigabe Alle Rechte (Verlag Wallstein) de_DE
ubtrd.datum.indexdatum de_DE
ubtrd.sendung.kanal de_DE
ubtrd.sendung.klassifikation Literatur de_DE
ubtrd.sendung.lagerort UB-Server de_DE
ubtrd.sendung.manuskripte Bandordner de_DE
ubtrd.sendung.persnameort Angelika Overath, geboren 1957, studierte in Tübingen, wo sie als Autorin und Literaturkritikerin lebt. 1996 wurde sie mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet, für ihr Buch "Nahe Tage" erhielt sie 2005 den Taddäus-Troll-Preis, in Klagenfurt erhielt sie 2006 den Ernst-Willner-Preis de_DE
ubtrd.sendung.programmplatz Ex Libris - Literatur für's Ohr de_DE
ubtrd.sendung.proprietary alle Rechte beim Wallstein- Verlag de_DE
ubtrd.sendung.sichtbar 1 de_DE
ubtrd.datum.textweitere de_DE
ubtrd.sendung.thematik Die Erzählerin erlebt den Tod der Mutter und schildert die Ereignisse einer Nacht de_DE
ubtrd.sendung.vermerke Aufnahme in der Stadtbücherei Reutlingen Wallstein-Verlag: Tel.:0551 / 548980 de_DE
ubtrd.sendung.lfdnr 11380 de_DE
ubtrd.sendung.sortslwort Ex Libris: Nahe Tage de_DE
utue.einrichtung Universitätsradio de_DE
ubtrd.personen.technik Bernhard, Sarah
ubtrd.personen.redaktion Bernhard, Sarah


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record