Philipp Spitta : Leben und Wirken im Spiegel seiner Briefwechsel ; mit einem Inventar des Nachlasses und einer Bibliographie der gedruckten Werke

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/95206
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-952064
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-36589
Dokumentart: Buch (Monographie)
Date: 1994
Language: German
Faculty: 5 Philosophische Fakultät
Department: Musikwissenschaft
DDC Classifikation: 000 - Computer science, information and general works
010 - Bibliography
780 - Music
Keywords: Spitta, Karl Johann Philipp , Spitta, Philipp , Spitta, Friedrich , Brahms, Johannes , Bach, Johann Sebastian , Händel, Georg Friedrich , Bruch, Max , Chrysander, Friedrich , Herzogenberg, Heinrich von , Herzogenberg, Elisabeth von , Joachim, Joseph , Schumann, Clara , Schumann, Robert , Wagner, Richard , Adler, Guido , Schütz, Heinrich
Other Keywords: Musikwissenschaft
Wissenschaftsgeschichte
Vierteljahrsschrift für Musikwissenschaft
Denkmäler deutscher Tonkunst
Akademie der Künste
History of Musicology
Musicology
ISBN: 3-7618-1181-0
License: Publishing license excluding print on demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

 
Philipp Spitta, vor allem bekannt durch seine zweibändige Bach-Biographie, ist einer der Begründer der Musikwissenschaft. Es ist erstaunlich, dass es bisher weder eine Monographie über ihn noch eine Bibliographie seiner Werke gab. Das vorliegende Buch bietet beides. Es beinhaltet im ersten Teil eine lebensnahe Biographie Spittas, die in die Musikverhältnisse Berlins und Deutschlands ausgreift. Der zweite Teil verzeichnet detailliert Spittas Nachlass und sonstige Quellen. Die anschließende Bibliographie der gedruckten Werke Spittas übertrifft an Vollständigkeit alles bisher Vorliegende.
 
Zweitveröffentlichung der Dissertation von 1993
 

This item appears in the following Collection(s)