Überprüfung von Merbromin und Eosin Y als potenzielle Zellregeneration fördernde Substanzen

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/91307
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-913078
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-32688
Dokumentart: Dissertation
Date: 2019-08-05
Language: German
Faculty: 4 Medizinische Fakultät
Department: Medizin
Advisor: Malek, Nisar Peter (Prof. Dr.)
Day of Oral Examination: 2019-07-10
DDC Classifikation: 610 - Medicine and health
Keywords: Regeneration
Other Keywords: Merbromin
Eosin Y
Zellregeneration
CDK 2
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

In der vorliegenden Arbeit wurden Merbromin und Eosin Y als zuvor untersuchte Aktivatoren der CDK2 durch in vitro Versuche auf ihre Fähigkeit zur potenziellen Zellregeneration untersucht. Merbromin zeigt eine S-Phase Transition in Mausfibroblasten. Jedoch zeigen diese unter Behandlung auch ein apoptotisches Verhalten, sodass zur weiteren Charaktersierung ein shRNA-Screen durchgeführt wurde. [untranslated]

This item appears in the following Collection(s)