bwHPC-S5: Scientific Simulation and Storage Support Services. Unterstützung von Wissenschaft und Forschung beim leistungsstarken und datenintensiven Rechnen sowie großskaligem Forschungsdatenmanagement

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://hdl.handle.net/10900/87653
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-876536
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-29039
Dokumentart: InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.)
Date: 2019-04
Language: German
Faculty: 7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Department: Informatik
DDC Classifikation: 004 - Data processing and computer science
Keywords: Hochleistungsrechnen
Other Keywords: bwHPC
Wissenschaftsunterstützung
HPC-Kompetenzzentren
Forschung und Wissenschaft
High Performance Computing
Scientific Storage Infrastructures
HPC
Governance
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Das Projekt bwHPC-S5 ist das aktuelle Begleitprojekt zum Umsetzungskonzept der Universitäten des Landes Baden-Württemberg für das Hochleistungsrechnen (HPC), Data Intensive Computing (DIC) und Large Scale Scientific Data Management (LS2DM) und ist das Bindeglied zwischen Wissenschaft und den Infrastrukturen für HPC, DIC und LS2DM. Es beinhaltet eine landesweit aufgestellte Benutzerbetreuung und unterstützt den Übergang auf höhere HPC-Leistungsebenen. Phase 1 des Projekts läuft von Juli 2018 bis Dezember 2020 und wird vom Ministerium für Forschung, Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg (MWK) finanziert.

This item appears in the following Collection(s)