10-Jahresanalyse des Kollektivs des Zentrums für seltene genitale Fehlbildungen im Department für Frauengesundheit

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://hdl.handle.net/10900/87306
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-873061
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-28692
Dokumentart: Dissertation
Date: 2019-03-28
Language: German
Faculty: 4 Medizinische Fakultät
Department: Medizin
Advisor: Brucker, Sara (Prof. Dr.)
Day of Oral Examination: 2019-02-04
DDC Classifikation: 610 - Medicine and health
Keywords: Gynäkologie
Other Keywords: Anomalien
seltene genitale Fehlbildungen
License: Publishing license excluding print on demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Die neue ESHRE/ESGE-Klassifikation beschäftigt sich mit den seltenen, genitalen Fehlbildungen der Frau. Die Arbeit analysiert und klassifiziert retrospektiv Patientinnen, die sich über 10 Jahre im Department für Frauengesundheit der Universität Tübingen vorgestellt haben.

This item appears in the following Collection(s)