Troianischer Schmuck im Kontext. Ein Vorbericht zu den Schmuckfunden des 2. Jahrtausends v. Chr.

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/85808
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-858084
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-27198
Dokumentart: Buch (einzelnes Kapitel)
Date: 2019-01
Source: Studia Troica, 19, 2011, 205-218
Language: German
Faculty: 5 Philosophische Fakultät
Department: Ur- und Frühgeschichte
DDC Classifikation: 930 - History of ancient world to ca. 499
Keywords: Archäologie , Vor- und Frühgeschichte , Bronzezeit , Troja , Türkei
Other Keywords: Spätbronzezeit
Schmuck
archaeology
Late Bronze Age
prehistory
jewellery
Troy
Turkey
License: Publishing license excluding print on demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Im Vorbericht werden Schmuckfunde der Grabungen 1988–2011 am Beispiel ausgewählten Exemplare der Schichten VI und VII (18.–11. Jh.) vorgestellt. Es handelt sich u. a. um Perlen aus Glas, Fayence, Karneol, Bergkristall, Gegenstände aus Goldblech, Ringe aus Bronze und Blei. Einige dieser Objekte könnten als Applikationen auf Textilien gedient haben. Die Mehrheit der Funde kommt aus den Siedlungsschichten Troia VIIa. Besonders wichtig sind auch einige frühere Funde, wie beispielsweise Schmuck aus Fayence, Bergkristall und Goldblech, der aus einem Kindergrab der Phase Troia VI Früh stammt.

Abstract:

This preliminary report presents items of jewellery found during the excavations of 1988–2011 by means of selected examples from Troy VI and VII (18 th–11 th cent.). The material in question includes faїence, carnelian, rock crystal and glass beads, objects of gold leaf, bronze and lead rings. Some of these objects may have served in appliqué work on textiles. The majority of the finds come from the settlement strata of Troy VIIa. A number of earlier finds are also of particular importance, for example jewellery of faïence, rock crystal and gold leaf from an infant burial in Early Troy VI.

This item appears in the following Collection(s)