Digitale Lerninfrastrukturen an Hochschulen. Systematisches Review zu den Rahmenbedingungen für das Lehren und Lernen mit Medien an deutschen Hochschulen.

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://hdl.handle.net/10900/80243
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-802434
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-21637
Dokumentart: Report (Bericht)
Date: 2017-10-31
Language: German
Faculty: 6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Department: Wirtschaftswissenschaften
DDC Classifikation: 370 - Education
Keywords: Medien , Studium , Hochschule , Digitalisierung , Infrastruktur , Strategie , Neue Medien , Lernumwelt , Entwicklung , Lernort , Digitales System , Raum , E-Learning , Student
Other Keywords: Digitalisierungsstrategie
Lerninfrastruktur
Hochschulentwicklung
digitale Hochschulinfrastruktur
Lernräume
Bildungsraum
student
learning
digital infrastructure
media
university
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Das vorliegende systematische Review nimmt ausgehend vom BMBF-geförderten Verbundforschungsprojekt „You(r) Study“ Forschungsarbeiten (im weitesten Sinne) zu digitalen Lerninfrastrukturen an Hochschulen unter die Lupe. Dazu wird der Forschungsstand zu den Rahmenbedingungen für medien-gestütztes Lehren und Lernen an deutschen Hochschulen erarbeitet und durch internationale Sichtweisen ergänzt. Mit Blick auf die Makroebene wird deutlich, dass die organisationalen Besonderheiten von Hochschulen einen entscheidenden Einfluss auf die Implementierung von digitalen Lerninfrastrukturen haben. Zudem werden akteur- und handlungsspezifische Aspekte beleuchtet, um erste Antworten auf die Fragen zu finden, wie digitale Medien von Hochschulakteur*innen genutzt werden und wie digitale Lerninfrastrukturen studentisches Medienhandeln prägen können.

This item appears in the following Collection(s)