Korruption. Lagebild für NRW 2016

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/80048
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-800484
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-21443
Dokumentart: Report
Date: 2017
Language: German
Faculty: Kriminologisches Repository
Department: Kriminologie
DDC Classifikation: 360 - Social problems and services; associations
Keywords: Nordrhein-Westfalen , Korruption
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Dieses Lagebild bietet Kerninformationen zur Entwicklung der Korruptionskriminalität und gibt darüber hinaus einen Einblick in den Stand der Korruptionsprävention und -repression in NRW. Die Datenbasis für dieses Lagebild ergibt sich aus dem Kriminalpolizeilichen Meldedienst (KPMD). Dieser Meldedienst ist in den „Richtlinien für den Nachrichtenaustausch bei Korruptionsdelikten“ in bundesweit einheitlichem Standard reglementiert. Die auf dem KPMD basierende Statistik stellt Korruptionsverfahren sowie die damit einhergehenden Einzel- und Begleitdelikte dar. Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) erfasst dagegen polizeilich bekannt gewordene Straftaten nach einem anderen Verfahren; insoweit kommt es zu Zahlendifferenzen. Das Lagebild wird zur kriminalistisch-kriminologischen Bewertung des Phänomenbereichs Korruption genutzt.

This item appears in the following Collection(s)