Die Strafbarkeit niedergelassener Vertragsärzte beim Pharmamarketing de lege lata und de lege ferenda unter besonderer Berücksichtigung der Verordnung von Arzneimitteln

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://hdl.handle.net/10900/76734
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-767345
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-18136
Dokumentart: Dissertation
Date: 2017-06
Language: German
Faculty: 3 Juristische Fakultät
Department: Rechtswissenschaft
Advisor: Bartsch, Tillmann (Jun.-Prof. Dr.)
Day of Oral Examination: 2017-05-18
DDC Classifikation: 340 - Law
Keywords: Strafrecht , Arzneimittelrecht , Arzt
License: Publishing license excluding print on demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Die Arbeit untersucht die Strafbarkeit niedergelassener Vertragsärzte, welche bei der Verordnung von Arzneimitteln durch Pharmahersteller mit geldwerten Vorteilen beeinflusst werden.

This item appears in the following Collection(s)