Optimierung der in vivo Kristallisationsbedingungen heterolog exprimierter Proteine in Sf9 Insektenzellen und Charakterisierung der Kristalle

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/72771
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-727717
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-14181
Dokumentart: Dissertation
Date: 2016-10-26
Language: German
Faculty: 7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Department: Biochemie
Advisor: Duszenko, Michael (Prof. Dr.)
Day of Oral Examination: 2016-07-27
DDC Classifikation: 540 - Chemistry and allied sciences
570 - Life sciences; biology
Keywords: Kristallisation
Other Keywords: in vivo Kristallisation
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Neben der etablierten in vitro Kristallisation hat die in vivo Kristallisation in den letzten Jahren für immer mehr Aufsehen gesorgt. Ob es gelingen wird die in vivo Kristallisation als alternative Methode in der Forschung zu verankern ist noch nicht abschließend geklärt. Vieles deutet aber darauf hin, dass die in vivo Kristallisation ein großes Potential hat.

This item appears in the following Collection(s)