Die Praxis von Vorurteils- und Gewaltprävention in zwei Berliner Quartieren

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/65731
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-657314
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-7151
Dokumentart: PeriodicalPart
Date: 2012
Source: Berliner Forum Gewaltprävention ; (2012) 47
Language: German
Faculty: Kriminologisches Repository
Kriminologisches Repository
Department: Kriminologie
DDC Classifikation: 360 - Social problems and services; associations
Keywords: Gewalt , Vorurteil , Ressentiment , Prävention , Berlin
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Die Studie will einen Beitrag leisten zur Verbesserung von Prävention und Intervention hinsichtlich von Vorurteilen und Gewalt bei Kindern im Land Berlin. Dazu wurde die Praxis von Prävention und Intervention hinsichtlich von Gewalttätigkeiten und Vorurteilen auf der Ebene kleiner sozialräumlicher Einheiten („Quartiere“) untersuchet. Entstanden ist eine Bestandsaufnahme dieser Praxis, die Bewertungen der Akteure enthält und eine Reihe von Anregungen, in die auch Befunde aus der Fachliteratur eingeflossen sind.

This item appears in the following Collection(s)