Sprachatlas für Nord Baden-Württemberg

DSpace Repository

Sprachatlas für Nord Baden-Württemberg

 

Der Sprachatlas von Nord Baden-Württemberg (SNBW) ist Teil der Forschungsprojekte „Sprachalltag in Nord-Baden-Württemberg“ und „Sprachalltag 2“ (www.sprachalltag.de). Das Projekt verbindet Sprach- und Kulturwissenschaftliche Ansätze und ist an das Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft angebunden.

Der SNBW schließt nun endlich die einzige Lücke in der Erforschung der Dialekte des gesamten süddeutschen Raumes. Dafür war es höchste Zeit: Um die wissenschaftliche Vergleichbarkeit zu garantieren, stützt sich der SNBW auf das gleiche Fragebuch, mit dem die Atlanten gearbeitet haben, die an das Forschungsgebiet grenzen. Dieses Fragebuch bezieht sich vor allem auf Vokabeln aus der alten, bäuerlichen Welt – eine Welt, deren Sprache nicht mehr von vielen gesprochen wird. Diese Welt soll weder romantisiert, noch der Dialekt dem Bannfeld der Vergangenheit untergeordnet werden – die Arbeit mit älteren Fragebüchern ist das Resultat wissenschaftspraktischer Überlegungen.

Der Sprachatlas erscheint in mehreren Bänden – ein Band pro Jahr. Bis 2020 soll die Publikation vollständig sein.

Recent Submissions