Die Anwendung der repetitiven peripheren Magnetstimulation (rpMS) zur Reduktion der Spastik und Besserung der Willkürmotorik bei Patienten mit spastischer Hemiparese : eine prospektive, monozentrische, doppelblinde, randomisiert kontrollierte Therapiestudie

DSpace Repository

Die Anwendung der repetitiven peripheren Magnetstimulation (rpMS) zur Reduktion der Spastik und Besserung der Willkürmotorik bei Patienten mit spastischer Hemiparese : eine prospektive, monozentrische, doppelblinde, randomisiert kontrollierte Therapiestudie

Author: Hartl, Sandra
Tübinger Autor(en):
Hartl, Sandra
Issue year: 2014
Language: German
Dokumentart: Dissertation
Pages: 92 S. : Ill., graph. Darst.
Reference: 402118790
Note: Tübingen, Univ., Diss., 2014.
Show full item record

This item appears in the following Collection(s)