Einfluss des computergestützten Hirnleistungstrainings Cogpack auf die kognitiven Funktionen alkoholabhängiger männlicher Patienten in stationärer Entwöhnungsbehandlung

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-61014
http://hdl.handle.net/10900/49647
Dokumentart: Dissertation
Date: 2011
Language: German
Faculty: 7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Department: Psychologie
Advisor: Hautzinger, Martin (Prof. Dr.)
Day of Oral Examination: 2012-03-09
DDC Classifikation: 150 - Psychology
Keywords: Neuropsychologie , Alkoholismus , Computerunterstütztes Verfahren
Other Keywords: Neuropsychologische computergestützte Therapie , Cogpack
Alcoholism , Neuropsychological computerised cognitive training
License: Publishing license excluding print on demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Die vorliegende Studie basiert auf der Fragestellung, dass in der klinischen Literatur häufig die Rede von neuropsychologischen Beeinträchtigungen bei alkoholabhängigen Patienten ist. In diesem Zusammenhang wird die zentrale Bedeutung neuropsychologischer Therapie postuliert. Dabei wird auch die zunehmende Wichtigkeit von computergestütztem neuropsychologischem Training zur Steigerung der kognitiven Fähigkeiten von Alkoholikern diskutiert. Deshalb war das Ziel dieser Studie zu untersuchen, ob sich mit Hilfe des computergestützten Hirnleistungstrainings Cogapck bei männlichen alkoholabhängigen Patienten in stationärer Entwöhnungsbehandlung kognitive Leistungssteigerungen in einer für diese Untersuchung zusammengestellten neuropsychologischen Testbatterie nachweisen lassen.

Abstract:

The present study is based on the research issue that in clinical literature it is often talked about neuropsychological impairment in alcohol-dependent patients. In this context, the key importance of neuropsychological therapy is posited. At the same time, the increasing importance of computerised neuropsychological training for the enhancement of cognitive abilities of alcoholics is discussed. Thus it was the goal of this study to examine if by means of the computerised cognitive training Cogpack it is possible to prove an enhancement of cognitive abilities in male alcohol-dependent patients in in-patient withdrawal treatment using a neuropsychological test battery constructed specifically for this study.

This item appears in the following Collection(s)