Mobilitätsstudien an anorg.-organischen Hybridpolymeren auf Siloxanbasis mittels Techniken der hochauflösenden Festkörper- und Suspensions-NMR-Spektroskopie und Analyse NMR-spektroskop. ermittelter dynam. Parameter m. H. eines Neuronalen Netzwerkes

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-2315
http://hdl.handle.net/10900/48152
Dokumentart: Dissertation
Date: 2000
Language: German
Faculty: 7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Department: Sonstige - Chemie und Pharmazie
Advisor: Lindner, Ekkehard
Day of Oral Examination: 2000-12-21
DDC Classifikation: 540 - Chemistry and allied sciences
Keywords: MAS-NMR-Spektroskopie , Dynamik , Siloxane , Datenanalyse , Neuronales Netz
Other Keywords: Suspensions-NMR-Spektroskopie , Anorganisch-organische Hybridpolymere , Kohonen-Karte , Beweglichkeit
Suspension state NMR spectroscopy , Inorganic-organic hybrid polymers , Kohonen-map , Mobility
License: xmlui.dri2xhtml.METS-1.0.item-dc-rights_value_ubt-nopod
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Anorganisch-organische Hybridpolymere auf Siloxanbasis werden als Trägermatrizen für katalytisch aktive Übergangsmetallkomplexe eingesetzt. Dabei sind vor allem Eigenschaften wie die Quellfähigkeit in verschiedenen Lösungsmitteln und die Beweglichkeiten von Molekülfragmenten der trockenen, sowie der suspendierten Polymere interessant. Im ersten Teil der vorliegenden Dissertation wird die Untersuchung der Mobilitäten neuer anorganisch-organischer Hybridpolymere mit Hilfe dynamischer Methoden der Festkörper- und der Suspensions-NMR-Spektroskopie behandelt. Dabei werden die Ergebnisse der Mobilitätsstudien mit dem Verknüpfungsgrad der Polymere korreliert. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden NMR-spektroskopisch ermittelte dynamische Parameter (Relaxationszeiten) einer großen Zahl anorganisch-organischer Hybridpolymere mit Hilfe eines künstlichen Neuronalen Netzwerkes (Kohonen-Karte) analysiert. Dabei wird versucht Ähnlichkeiten und Gegensätze im dynamischen Verhalten der unterschiedlichen Polymere mit ihrer Struktur zu korrelieren. Ziel ist die einfachere Vorhersagbarkeit dynamischer Eigenschaften und eine Vereinfachung der Synthese neuer Hybridpolymere.

Abstract:

Inorganic-organic siloxane-based hybrid polymers serve as supporting matrices for catalytically active transition metal complexes. Their properties like swelling abilities in different solvents and the mobilities in the dry as well as the suspended state are of interest. The first part of this thesis deals with the investigation of the mobilities of new inorganic-organic hybrid polymers by means of dynamic methods of solid state and suspension state NMR spectroscopy. The results of these mobility studies are correlated with the cross-linkage of the investigated polymers. In the second part of this thesis NMR-spectroscopic derived dynamic parameters (relaxation times) of a large number of inorganic-organic hybrid polymers are analysed by an artificial neural network (Kohonen-map). An attempt to correlate similarities and contrasts in the dynamic behaviour of the different hybrid polymers with their structural features is made. Easier predictions of dynamic properties and simpler syntheses of new hybrid polymers are the aim of this study.

This item appears in the following Collection(s)