Monitoring von Festphasensynthesen und biospezifische Detektion in der HPLC mit Reflektometrischer Interferenzspektroskopie

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-1123
http://hdl.handle.net/10900/48092
Dokumentart: Dissertation
Date: 2000
Language: German
Faculty: 7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Department: Sonstige - Chemie und Pharmazie
Advisor: Gauglitz, Günter
Day of Oral Examination: 2000-04-27
DDC Classifikation: 540 - Chemistry and allied sciences
Keywords: Biosensor , Interferenzspektroskopie , Chemischer Sensor , Chemische Synthese , HPLC
Other Keywords: Reflektometrischen Interferenzspektroskopie , RIfS
Reflectometric interferennce spectroscopy , RIfS
License: xmlui.dri2xhtml.METS-1.0.item-dc-rights_value_ubt-nopod
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Die Reflektometrische Interferenzspektroskopie RIfS ist eine optische Methode, die im Bereich der Chemosensorik und zur Untersuchung biomolekularer Wechselwirkungen etabliert ist. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde untersucht, ob sie auch für die Beobachtung von Festphasensynthesen an Silziumdioxidoberflächen in organischen Lösungsmitteln und zur biospezifischen Detektion in der HPLC eingesetzt werden kann. In einem dritten Teil wurden die grundlegenden Limitierungen der Methode untersucht und ein Aufbau erstellt, mit dem durch simultane Messung an zwei Spots sowohl Schwankungen der Lichtquelle als auch unspezifische Bindungen korrigiert werden können.

Abstract:

Reflectometric interferennce spectroscopy RIfS is an optical method, which is established in the fields of chemical sensors and for the investigation of biomolecular interactions. In the presented thesis the author invetigated the feasibility of two new applications, the monitoring of solid phase reactions at silica surfaces and the biospecific detection for HPLC. In a third part the basic limitations of the method are examined and a device with simultaneous detection at two spots was set up, allowing to reference out fluctuations of the light source and non-specific binding.

This item appears in the following Collection(s)