In den Unterwelten des Web 2.0. Ethnographie eines Imageboards

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-56075
http://hdl.handle.net/10900/47848
Dokumentart: Masterarbeit
Date: 2011
Language: German
Faculty: 6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Department: Empirische Kulturwissenschaft
DDC Classifikation: 000 - Computer science, information and general works
Keywords: Internet , Elektronisches Forum
Other Keywords: Ethnographie , Krautchan
Imageboard
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

In netzpolitischen Debatten wird das Internet gern als „rechtsfreier Raum“ bezeichnet. In der vorliegenden Arbeit wird anhand einer Spezialform von Internetforen - sogenannten Imageboards - untersucht, welche Diskurse und Praktiken sich tatsächlich in einem auf vollständige Anonymität und weitgehende Regellosigkeit stützenden Kommunikationsraum ausbilden können. Zu Tage treten hierbei neben symbolischen Exzessen im Bereich Gewalt und Pornografie auch unerwartete Formen insbesondere männlicher Solidarität und reichhaltiger popularer Kreativität. Der Untersuchung liegt eine knapp zweimonatige Erhebung des Geschehens im deutschsprachigen Imageboard Krautchan zugrunde.

This item appears in the following Collection(s)