Kosten und Nutzen von Projektmanagement-Softwaresystemen

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-33613
http://hdl.handle.net/10900/47584
Dokumentart: ResearchPaper
Date: 2007
Source: Arbeitsberichte zur Tübinger Wirtschaftsinformatik ; 32
Language: German
Faculty: 6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Department: Wirtschaftswissenschaften
DDC Classifikation: 004 - Data processing and computer science
Keywords: Projektmanagement
Other Keywords: Projektmanagement , Projektmanagement-Software , Kosten , Indirekter Nutzen , Direkter Nutzen
Project Management , Project Management Software , Cost , Direct Benefit , Indirect Benefit
Other Contributors: Jahnke, Bernd
License: Publishing license excluding print on demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Die Investition in ein Projektmanagement-Softwaresystem (PM-SWS) ist für Unternehmen ein Vorhaben, das der Einführung komplexer ERP-Lösung in nichts nachsteht. Dies liegt daran, dass die Einführung eines PM-SWS nahezu alle Unternehmensbereiche berührt und auch Änderungen in der Aufbau- und Ablauforganisation mit sich bringen kann. Der vorliegende Arbeitsbericht setzt sich vor diesem Hintergrund mit der Systematisierung von Kosten und Nutzen auseinander. Es wird untersucht, welche Arten von Kosten bei der Einführung eines PM-SWS zu erwarten sind und welche Nutzenpotentiale hierdurch entstehen können. Aus dem Ergebnis des Berichts wird eine Vorgehensweise bei der Wirtschaftlichkeitsbewertung eines PM-SWS sowie ein zugehöriges Kalkulationsschema abgeleitet.

Abstract:

The investment and the implementation of a Project Management-Software System (PMSWS)does not differ much from an investment in a complex ERP-Solution. This is due to the fact that almost all departments are affected by the implementation including changes in the organizational and procedural structures. This paper focuses on the categorization of the cost and the benefit of the implementation of a PM-SWS. It examines the different types of cost and benefit that occur during and after the implementation. The result is a proposal for an investment-assessment-procedure as well as calculation tool.

This item appears in the following Collection(s)