Die Steinkrugfabrik in Oppenau (1824-1878/80). Geschichte und Erzeugnisse.

DSpace Repository


Dateien:
Aufrufstatistik

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-68999
http://hdl.handle.net/10900/47085
Dokumentart: (wissenschaftlicher) Artikel
Date: 2013
Language: German
Faculty: 5 Philosophische Fakultät
Department: Archäologie
DDC Classifikation: 900 - History
Keywords: Archäologie , Neuzeit , Baden , Keramik , Steinzeug , Fabrik
Other Keywords: Großherzogtum Baden , Steinkrugfabrik , 19. Jahrhundert , Oppenau
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Im Großherzogtum Baden wurde im 19. Jh. in der im mittleren Schwarzwald gelegenen Stadt Oppenau eine Krugfabrik zur Herstellung von Gebrauchskeramik, Mineralwasserfalschen sowie technischer Keramik aus Steinzeug gegründet. Die Existenz dieser Fabrik im Zeitraum zwischen 1824-1878/80 und ihre Geschichte sind mittlerweile weitestgehend in Vergessenheit geraten. Erst durch die Einsichtnahme in Akten sowie die Auswertung von Beschreibungen der Krugfabrik in zeitgenössischen schriftlichen Quellen konnten punktuell Einblicke in die Historie diese Unternehmens gewonnen werden. Werkstattabfälle der Fabrik und die mit einer Marke versehenen Gefäße geben erste Hinweise auf das in Oppenau hergestellte keramische Sortiment.

This item appears in the following Collection(s)