Arabische Dialektologie: Einführung und Untersuchung der Zweisprachigkeit in der arabischen Welt

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-49312
http://hdl.handle.net/10900/46723
Dokumentart: (wissenschaftlicher) Artikel
Date: 2010
Language: German
Faculty: 5 Philosophische Fakultät
Department: Asien- und Orientwissenschaften
DDC Classifikation: 400 - Language and Linguistics
Keywords: Arabisch , Dialekt , Mundart
Other Keywords: Arabisch- Dialekt- Sprache
Arabic , Language , Dialect
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Die folgende Arbeit befasst sich mit dem Phänomen der Zweisprachigkeit in der arabischen Welt. Durch eine kurze Einführung ins Alt- und Neuarabische und eine geographische, linguistische und soziologische Klassifikation der neuarabischen Dialekte, entsteht eine allgemeine Untersuchung der Merkmale, Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser sprachlichen Varianten. Im Laufe der Analyse und mit der Zusammenfassung der wissenschaftlichen Ergebnisse wird der Versuch gewagt, eine eventuelle Antwort auf die oft gestellte Frage zu geben, ob man einen bestimmten arabischen Dialekt als näher zur Hochsprache betrachten kann. Dieser Aufsatz soll sowohl für Studenten als auch Forscher und sonstige Interessierte möglichst kurz und sachlich mit dem Thema "Neuarabische Dialekte" vertraut machen und zu künftigen Forschungen verführen.

Abstract:

This work is an attempt to familiarize both students and scholars with the Phenomenon of Bilingualism in the Arab world. It includes a general introduction to the classic and modern spoken Arabic types as well as a geographic, linguistic and sociological classification of the different dialect groups which can be identified. Through a comparison of these dialects, the common points, differences and general characteristics of the modern spoken Arabic in the different countries should be emphasized. Finally, and in the summary of the results, this analysis deals with the interesting question, whether a particular Arabic dialect might be observed as closer to the standard language.

This item appears in the following Collection(s)