Einfluss von Acanthamoeba castellanii und Hartmanella vermiformis auf die intrazelluläre Vermehrung von Legionellen in humanen Monozyten

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-16067
http://hdl.handle.net/10900/44609
Dokumentart: Dissertation
Date: 2004
Language: German
Faculty: 4 Medizinische Fakultät
Department: Sonstige
Advisor: Neumeister, Birgit
Day of Oral Examination: 2004-05-14
DDC Classifikation: 610 - Medicine and health
Keywords: Legionelleninfektion , Amöben
Other Keywords: intrazelluläre Vermehrung , Acanthamoeba castellnii , Hartmanella vermiformis , Legionella
legionella , intracellular reproduction , hartmanella vermiformis , acanthamoeba castellnii , amoeba
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Kennzeichnend für Legionellen ist ihre Fähigkeit zur intrazellulären Vermehrung. Die eukaryontischen Mikroorganismen Acanthamoeba castellanii und Hartmanella vermiformis stellen die häufigsten Wirte dar. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit konnte ein System etabliert werden, in dem ein Überstand von Acanthamoeba castellanii im Large-Scale-Verfahren hergestellt werden kann, der auf intrazelluläre Legionelleninfektionen einen wachstumssteigernden Effekt besitzt. Die Vermehrungssteigerung ist unabhängig von Zell-Zell-Interaktionen. Es handelt sich bei dem bioaktiven Mediator, der die intrazelluläre Vermehrung von Legionellen steigert, um ein Produkt der Amöben, das diese unabhängig von Legionellen, Makrophagen oder anderen Spezies freisetzen. Weitergehend wurden in dieser Arbeit die physikalischen Eigenschaften des im Überstand enthaltenen bioaktiven Mediators untersucht.

Abstract:

A general characteristic of Legionella is their ability to reproduce intracellular. The most common hosts are the eucaryontic microorganisms Acanthamoeba castellanii and Hartmanella vermiformis. Central part of this work was the developing of a system to produce surfactant from Acanthamoeba castellanii and Hartmanella vermiformis in a large scale method. This surfactant has an increasing effect on the reproduction of intracellular Legionella infections. The increasing effect does not depend from cell-to-cell interactions, but from a bioactive mediator substance. This substance is a product from amoeba and the secretion is independent from the influence of Legionella, macrophages or other species. Further on were the physical characteristics of the surfactant topic of this work.

This item appears in the following Collection(s)