Regulation der Erythropoetin-Sekretion : Einfluss des endogenen Angiotensins unter salzarmer und salzreicher Ernährung

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-13498
http://hdl.handle.net/10900/44522
Dokumentart: Dissertation
Date: 2004
Language: German
Faculty: 4 Medizinische Fakultät
Department: Sonstige
Advisor: Gleiter, C. H.
Day of Oral Examination: 2004-05-05
DDC Classifikation: 610 - Medicine and health
Keywords: Erythropoietin , Salzgehalt , Angiotensine , Angiotensin II
Other Keywords: EPO, salzarm , salzreich , Erythropoetin
Erythropoietin , angiotensine , salt, diet
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Angiotensin II spielt eine wichtige Rolle in der physiologischen Regulation der Erythropoetinkonzentration. Um die endogene Angiotensin II-Konzentration zu beeinflussen, nutzen wir in unserer Studie unterschiedliche Salzdiäten. Bei den EPO-Konzentrationen konnte keine signifikante Änderung beobachtet werden. Abschießend lässt sich festhalten, dass, nach unseren Ergebnissen, erhöhte Angiotensin II-Konzentrationen bei gesunden Probanden keine entscheidende Rolle bei der Regulation der Erythropoetinproduktion zu haben scheinen.

Abstract:

Exogenous angiotensine II was shown to induce a dose-dependent increase of erythropoietin productin in humans. In the present study we investegated whether endogenous angiotensine II influences Erythropoietin production under conditions of a low, high and normal salt diet.

This item appears in the following Collection(s)