Zur Methodologie der wissenschaftlichen Auswertung psychiatrischer Krankengeschichten

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-6376
http://hdl.handle.net/10900/44292
Dokumentart: Teil einer Konferenzveröffentlichung
Date: 2002
Language: German
Faculty: 4 Medizinische Fakultät
Department: Sonstige
DDC Classifikation: 610 - Medicine and health
Keywords: Krankengeschichte , Medizingeschichte , Kreuzlingen / Dr. Binswangers Kuranstalt Bellevue , Binswanger, Ludwig <Psychiater, 1820-1880>
Other Keywords: Fallgeschichte , Psychiatrie: 19 Jahrhundert , Psychiatriegeschichte , Privatklinik
case history , history of psychiatry
Other Contributors: Hirschmüller, Albrecht
Moses, Annett
Doneith, Thorsten
License: xmlui.dri2xhtml.METS-1.0.item-dc-rights_value_ubt-nopod
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Der Autor beschreibt anhand der Analyse des Forschungsprozesses in dem Projekt 'Patientenbeschreibung der Wittenauer Heilstätten in Berlin 1919 bis 1960' die Erfahrungen, die mit der wissenschaftlichen Auswertung psychiatrischer Krankengeschichten gemacht wurden. Hierbei werden die einzelnen Schritte der quantifizierenden Verfahren erläutert, angefangen bei den Überlegungen zur Auswahl einer repräsentativen Stichprobe über den Einsatz moderner Datenverarbeitungstechniken bis hin zur Kategorisierung der heterogenen Sozial- und Medizinaldaten. Im Hinblick auf die Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Untersuchungsschritte werden die Struktur der Datenformulare und der Datenbank in ihrer Gesamtheit, der Informationsgehalt der Akten sowie die Klassifizierung der Erkrankungen detailliert erläutert und kritisch hinterfragt.

This item appears in the following Collection(s)