„What do you think?" Eine taxonomische Analyse der kognitiven Aktivierung im Englischunterricht der 6. Klasse

DSpace Repository

Show simple item record

dc.contributor.author Schadtle, Mario
dc.date.accessioned 2022-12-12T17:12:51Z
dc.date.available 2022-12-12T17:12:51Z
dc.date.issued 2023-01
dc.identifier.uri http://hdl.handle.net/10900/134030
dc.identifier.uri http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-1340302 de_DE
dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.15496/publikation-75383
dc.description.abstract Hinter dem Konzept der kognitiven Aktivierung verbirgt sich ein unscharf defi­niertes didaktisches Konstrukt, das eine aktive Auseinandersetzung mit Inhalten auf maximal geistig forderndem und förderndem Niveau anstrebt, was als Basisdimensi­on guten, nachhaltigen Unterrichts gilt (Klieme, 2006). Die Notwendigkeit einer aktiven Beschäftigung mit Lehrinhalten ergibt sich dabei aus der Akzentuierung der Bildungsstandards auf die erfolgreiche Anwendung von Wissen in unterschiedlichen Kontexten. Die Identifizierung fachspezifischer Prozesse zur erfolgreichen Umsetzung dieser Ziele wiederum fokussiert dabei vor allem auf kognitive Aspekte des Kompe­tenzerwerbs und ihre Aktivierung (Reiss, 2017). de_DE
dc.language.iso de de_DE
dc.publisher Tübingen University Press de_DE
dc.rights cc_by-nc-nd de
dc.rights.uri https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode.de de
dc.subject.ddc 370 de_DE
dc.title „What do you think?" Eine taxonomische Analyse der kognitiven Aktivierung im Englischunterricht der 6. Klasse de_DE
dc.type BookPart de_DE
utue.publikation.fachbereich Erziehungswissenschaft de_DE
utue.publikation.fakultaet 6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät de_DE
utue.publikation.noppn yes de_DE

Dateien:

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

cc_by-nc-nd Except where otherwise noted, this item's license is described as cc_by-nc-nd