Frauen im Allgemeinen Vollzugsdienst : Erkenntnisse aus einer exemplarischen Untersuchung in der Justizvollzugsanstalt Köln

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/124899
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-1248996
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-66262
Dokumentart: Dissertation
Date: 2022
Source: Bochumer Schriften zur Rechtsdogmatik und Kriminalpolitik ; Band 49
Language: German
Faculty: Kriminologisches Repository
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Auch wenn der Einsatz weiblicher Bediensteter im Strafvollzug für männliche Inhaftierte heute nicht mehr grundsätzlich in Frage gestellt wird, scheint der paritätische Einsatz von Frauen im Allgemeinen Vollzugsdienst noch in weiter Ferne zu liegen. Vor diesem Hintergrund geht die Verfasserin der Frage nach, ob es objektive Gründe für die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Arbeitsbereich gibt und untersucht, welche geschlechtsabhängigen Risiken und Belastungen im Arbeitsalltag der Allgemeinen Vollzugsbediensteten zu Tage treten.

This item appears in the following Collection(s)