Creativity, Courage, Chances. Festschrift zu Ehren von Karin S. Amos

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/114546
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-1145463
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-55921
Dokumentart: Festschrift
Date: 2021-06
Language: German
English
Faculty: 6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Department: Erziehungswissenschaft
DDC Classifikation: 370 - Education
Keywords: Kreativität , Mut , Interdisziplinarität , Literatur , Kunst , Kultur
Other Keywords: Chance
Interdisciplinarity
Education Studies
Arts
Culture
Humanities
Literature
ISBN: 978-3-946552-48-2
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Creativity, Courage, Chances: Diese drei Schlagworte kennzeichnen die Forschung der Tübinger Erziehungswissenschaftlerin Karin Amos. Die Beiträge der Festschrift nehmen darauf Bezug, indem sie erziehungswissenschaftliches Denken als eminent relationale und materielle Praxis herausstellen oder den Menschen der Pädagogik auf neue Art und Weise zu (über)schreiben und zu lesen versuchen, Narrationen und das Erzählen bislang unbekannter Geschichten zur Theoriebildung in der Pädagogik nutzbar machen oder sich der Analyse der machtvollen institutionellen und organisationalen Ordnungsbildungen im internationalen Kontext widmen. Auf diese Art vereint der Sammelband interdisziplinäre Perspektiven, die grundlegende Praktiken des (erziehungs-)wissenschaftlichen Arbeitens aufgreifen und an Karin Amos’ Forschung anschließen.

This item appears in the following Collection(s)