Plasmonische Nanostrukturen auf nichtlinearen optischen Kristallen

DSpace Repository

Show simple item record

dc.contributor.advisor Fleischer, Monika (Prof. Dr.)
dc.contributor.author Gürdal, Emre
dc.date.accessioned 2020-08-04T08:33:10Z
dc.date.available 2020-08-04T08:33:10Z
dc.date.issued 2021-01-31
dc.identifier.other 174633570X de_DE
dc.identifier.uri http://hdl.handle.net/10900/104375
dc.identifier.uri http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-1043750 de_DE
dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.15496/publikation-45753
dc.description.abstract Lokalisierte Oberflächenplasmonen lassen sich als kollektive Schwingungen der Elektronen in kleinen Metallpartikeln beschreiben. Die Partikelgröße, Form und Umgebung des Metallpartikels spielen dabei eine wichtige Rolle für eine resonante Schwingung. Als antreibende Kraft der Leitungselektronen dient Licht im nahen Infrarot und sichtbaren Wellenlängenbereich. Da die Metallpartikel wiederum Licht aussenden, das im Spektrum sichtbarer elektromagnetischer Strahlung liegt, werden sie als optische Antenne bezeichnet. Die Anregungen der Metallpartikel mittels Licht weisen an den Plasmonenresonanzen lokal sehr hohe Feldstärken auf. Die lokale elektrische Feldüberhöhung wurde in dieser Arbeit für die Verstärkung der zweiten Harmonischen von kommerziellen Lithiumniobat-Kristallen genutzt. Hierfür wurde ein Hybridsystem aus Gold- Nanostrukturen und nichtlinearen Kristallen hergestellt und auf eine Verstärkung der Frequenzverdopplung untersucht. Die Resonanzwellenlänge der mit Licht angeregten Gold- Nanostrukturen wurde an die Wellenlänge des Lasers angepasst, um eine Verstärkung der Frequenzverdopplung zu erzielen. Eine maximal etwa sechzigfache Verstärkung der Frequenzverdopplung im Laserfokus des strukturierten gegenüber dem reinen nichtlinearen Kristall wurde vermessen. de_DE
dc.language.iso de de_DE
dc.publisher Universität Tübingen de_DE
dc.rights ubt-podok de_DE
dc.rights.uri http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/doku/lic_mit_pod.php?la=de de_DE
dc.rights.uri http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/doku/lic_mit_pod.php?la=en en
dc.subject.classification Oberflächenplasmon , Nanostruktur de_DE
dc.subject.ddc 530 de_DE
dc.title Plasmonische Nanostrukturen auf nichtlinearen optischen Kristallen de_DE
dc.type PhDThesis de_DE
dcterms.dateAccepted 2020-04-21
utue.publikation.fachbereich Physik de_DE
utue.publikation.fakultaet 7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät de_DE

Dateien:

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record