Stimulation der Mechanorezeptoren peripherer Nerven durch mechanische taktile Stimulation (mechanischer Impuls, Vibration, Druck, Berührung) und Ableitung somatosensorisch evozierter Potentiale (SEP): Anwendung zur elektrophysiologischen Frühdiagnostik zentraler sensibler Störungen am Beispiel der Multiplen Sklerose

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/101577
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-1015775
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-42956
Dokumentart: Dissertation
Date: 2020-06-17
Language: German
Faculty: 4 Medizinische Fakultät
Department: Medizin
Advisor: Ziemann, Ulf (Prof. Dr.)
Day of Oral Examination: 2020-05-27
DDC Classifikation: 610 - Medicine and health
Keywords: Mechanorezeptor , Multiple Sklerose
Other Keywords: Mechanorezeptoren
elektrophysiologische Frühdiagnostik
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Stimulation peripherer Nerven durch mechanischen Impuls, Vibration, Druck, Berührung und Ableitung somatosensorisch evozierter Potentiale bei Patienten mit Multipler Sklerose

This item appears in the following Collection(s)